Am 20. und 21. März 2018 wird der Digitalisierungskongress des Behörden Spiegel in Berlin stattfinden, der „Digitaler Staat“. Die „Märkische Allgemeine Zeitung“ schrieb: „Was die Hannover-Messe für die Industrie und die CeBIT für die IT-Branche ist, das ist die Fachmesse „Digitaler Staat“ für Deutschlands Behördenwelt“. Der digitale Transformationsprozess der öffentlichen Verwaltung bei Bund, Ländern und Kommunen ist eine der zentralen Aufgaben in der aktuellen Legislaturperiode auf Bundesebene, aber eben auch im Einklang mit Ländern und Kommunen.

2018 wird es vier hauptthematische Säulen geben: E-Government, Digitaler Datenschutz, Arbeit & Personal 4.0 und Digitaler Haushalt. Zusätzlich sollen erstmals Start-ups eine Bühne beim „Digitalen Staat“ bekommen, um dort ihre Lösungen für die öffentliche Hand zu präsentieren.

Auch wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch.

Digitaler Staat 2018

News im Postfach
bol Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld