Was unsere Kunden sagen:

Zweckverband eGo-Saar
Stephan Thul - Geschäftsführer

"Der Zweckverband eGo-Saar will seine Mitgliedskommunen u.a. in eine anwenderfreundliche digitale Zukunft führen. Die mit BOL gemeinsam entwickelte Formularanwendung „eGo-Dienstreise“ ist hierbei wegweisend hinsichtlich der Integration aller beteiligten Dienststellen in den papierlosen elektronischen Workflow. Das hat sich auch in der Praxis bewährt."

Sächsische Staatskanzlei
Frank Bönsch
"Der Freistaat Sachsen führt eine ganzheitliche, integrative Formular-Service-Lösung für die staatlichen und kommunalen Behörden ein. Die Lösung wird als Basiskomponente des eGovernment-Auftritts des Freistaates implementiert. Nach einem umfangreichen Ausschreibungsverfahren fiel die Entscheidung zugunsten von bol Behörden Online Systemhaus GmbH aus."

BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Dipl.-Ing. Joachim Niebling

"Für die Umsetzung von Online-Antragsverfahren im Rahmen von BundOnline fiel unsere Wahl auf die durchgängig web- und xml-basierte Lösung der bol. Wir wollen Online-Transaktionen realisieren und sind mit bol schnell und unkompliziert ans Ziel gekommen."

Landeshauptstadt München
Hans-Volker Winkler

"Wichtig war uns, dass es sich um eine schlüssige, zukunftsweisende Lösung mit offenen Schnittstellen handelt. Zudem wollten wir eine komplett webbasierte Lösung, die beim Bürger keine Installation zusätzlicher Komponenten voraussetzt. Ein weiterer Grund war die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bereits im Vorfeld."